Bürozeiten

Montag – Freitag

7:00 – 17:00 Uhr

Qualität
Top Qualität zu wasserdichten Preisen
Zuverlässigkeit
Nicht nur im Notfall stets parat
Leistung
Immer ein bisschen mehr, als erwartet

Zusatzleistungen

Mit Hilfe einer Drohne ist es uns möglich den aktuellen Zustand Ihres Daches zu dokumentieren und eventuelle Schäden festzustellen. Bei Dachsanierungen kann sogar ein Aufmaß durch eine spezielle Software erstellt werden.
Durch den Einsatz von Drohnen spart man nicht nur Zeit und Kosten, sondern man sorgt zusätzlich für erhöhte Sicherheit der Fachkräfte, da das Dach nicht mehr betreten werden muss.

Bautrocknung

Während der Bauzeit von Gebäuden wird jede Menge Wasser in den einzelnen Baustoffen, wie bspw. Beton, Putz, Estrich usw. gebunden.Um ein Objet hingegen in kürzester Zeit bewohnbar oder nutzbar zu machen, muss dieses Wasser bereits während der Bauphase entfernt werden. Am effektivsten hilft hierbei ein Bautrockner. 
Durch unsere Verwendunng von Kondensbautrocknern wird die Bauzeit deutlich verkürzt und Kosten eingespart!

Reparatur-und Wartungsservice

Neben unseren Hauptleistungen wird natürlich der Service bei uns ganz groß geschrieben.
Der letzte Sturm hat Ihrem Dach oder der Fassade geschadet? Kein Problem, wir kümmern uns darum.
Bei uns bekommen Sie Qualität, Zuverlässigkeit und Service: Alles aus einer Hand.
Versprochen!

Kurzvorstellung

Mein Name ist Patrik Kaltemorgen und ich bin seit 2016 selbstständiger Dachdeckermeister in Attendorn.
Mit über 10 Jähriger Berufserfahrung voller Leidenschaft und Herzblut stehe ich Ihnen von der Beratung bis hin zur fertigen Leistung als Partner an Ihrer Seite und betreue Sie gerne.

Schon seit meiner Kindheit ist es mein Wunsch gewesen, hoch über den Dächern der Stadt zu stehen und den Beruf des Dachdeckers auszuüben. Mittlerweile ist es für mich nicht nur zum Beruf, sondern zur Berufung geworden!


Patrik Kaltemorgen
Dachdeckermeister
 

Wussten Sie schon?

Steuerbonus

"20 Prozent der Arbeitskosten bis zu einem Höchstwert von 6.000 Euro können Privatkunden jedes Jahr für Renovierungs- und Sanierungsarbeiten innerhalb der eigenen vier Wände geltend machen. Haben sie die Höchstsumme erreicht, gibt es einen Steuerbonus von 1.200 Euro. Liegen die Arbeitskosten nur bei 2.100 Euro, dann würde der Steuerbonus entsprechend bei immerhin noch 420 Euro liegen. Ein Ehepaar, das zusammen veranlagt wird, kann den Bonus aber nur einmal nutzen."

Quelle: www.handwerksblatt.de

Schwindelfrei

Wer als Dachdecker anderen aufs Dach steigt muss nicht nur einiges an Kraft aufbringen, sondern auch schwindelfrei sein.
Diese Eigenschaft ist tatsächlich erlernbar! Wer schon früh an große Höhe gewöhnt ist verbindet automatisch keine Bedrohung mehr.
Wer unter Höhenangst leidet, kann sich diese Eigenschaft durch die richtige Atmung und Kontakt zu sicheren Gegenständen abtrainieren.
Übung macht den Meister!

Asbest

Asbest wurde wegen seiner vielen praktischen Eigenschaften in so großen Mengen wie kaum ein anderer Werkstoff verwendet – bis er in Deutschland im Jahr 1993 verboten wurde, da er krebserregend ist. Die vielen langlebigen Asbestprodukte wie Bodenbeläge oder Dachplatten begegnen uns noch heute im Alltag. Besonders Heimwerker sollten über Asbest Bescheid wissen, um sich und andere nicht zu gefährden.

https://www.umweltbundesamt.de/themen/gesundheit/umwelteinfluesse-auf-den-menschen/chemische-stoffe/asbest#textpart-1

Schwarzarbeit

Der Begriff Schwarzarbeit kommt aus dem Handwerk und beschränkte sich ursprünglich auf Tätigkeiten, für die der Ausführende nicht über die gesetzlich vorgeschriebenen Voraussetzungen (beispielsweise die Meisterprüfung) verfügte.

Im Etymologischen Wörterbuch der deutschen Sprache wird schwärzen, einem Begriff aus dem Rotwelschen (18. Jahrhundert., schwarzen/schwerzen: „etwas bei Nacht tun“, allgemein „illegal tun/kaufen“) zugeschrieben. „Schwarz“ hängt demnach etymologisch zusammen mit „schmutzig“. Die Bezeichnungen „Schwarzarbeit“ oder „jemanden. anschwärzen“ lassen sich auf das rotwelsche „schwärzen“ = „schmuggeln“ = „etwas bei Nacht tun“ zurückführen.

Schwarzarbeit ist die Ausführung von Dienst- oder Werkleistungen unter Verstoß gegen Steuerrecht, gegen Sozialversicherungsrecht, unter Umgehung von Mitteilungspflichten gegenüber den Behörden und Sozialträgern oder ohne Gewerbeanmeldung beziehungsweise Eintragung in die Handwerksrolle, obwohl ein Gewerbe oder Handwerk ausgeübt wird. Schwarzarbeit ist Teil der illegalen Schattenwirtschaft.